Auf was muss man bei der Auswahl eines Aktiendepots achten?

grid-817366_960_720-300x212Aktien: Darum sollte man einen Depot Vergleich durchführen

Wer Aktien und andere Wertpapiere und Zertifikate besitzen möchte, der braucht dafür ein Depot. Zum einen um darin seine Aktien und Co. lagern zu können, aber auch den hinter dem Depot stehenden Broker. Denn ohne einen Broker kann man Aktienmarkt keine Aktien kaufen oder verkaufen.

Ohne einen Vergleich geht es nicht

Wer sich jetzt ein Depot zulegen möchte, der sollte nicht einfach das erst beste Angebot in Anspruch nehmen. Denn das Depot-Angebot ist groß. Und bei diesen Angeboten kann man schnell feststellen, Depot ist nicht gleich Depot. So gibt es teilweise je nach Anbieter sehr große Unterschiede. Unterschiede die sich zum einen im Kompfort, der Benutzerfreundlichkeit bemerkbar machen kann, aber auch bei den finanziellen Rahmenbedingungen. Hier gibt es zum Beispiel große Unterschiede bei den anfallenden Kosten für ein Order. Zudem können je nach Broker noch Kosten anfallen hinsichtlich der
Verwahrung der Aktien im Depot und zur Haltedauer. Also über die Zeit, in der man die Aktien hält. Aus diesem Grund sollte man bevor man sich für ein Angebot entscheidet, einen Online Depot Vergleich machen.

So funktioniert ein Vergleich

Wer jetzt einen Depot Vergleich durchführen möchte, so geht dieses einfach und schnell über das Internet. Die Durchführung von einem Vergleich ist mit keinem großen Zeitaufwand oder Schwierigkeiten behaftet, daher sollte man darauf auch nicht verzichten. Im Internet findet man zahlreiche kostenfreie und unverbindliche Vergleichsseiten, auf denen man sich zu den Angeboten eine Übersicht verschaffen kann. Nicht selten sind diese Angebote in einer Tabellenform aufbereitet und mit einer Listung versehen, sodass man direkt auf den ersten Blick die jeweiligen Unterschiede zwischen den Anbietern (z.B.: Captrader Depot, Comdirect Depot,..) erkennen kann.

Auf was sollte

man achten?

classroom-381900_640-300x213

Natürlich werden sich einige Leser sicherlich fragen, auf was sollte man bei einem solchen Online Depot Vergleich achten? Grundsätzlich sollte man immer darauf achten, dass die Kosten, sei es für eine Order, Grundgebühren und dergleichen möglichst gering sind. Denn umso höher die Kosten sind, wirkt sich dieses natürlich wertmindert auf etwaige Erträge aus. Und Ziel mit Aktien ist eine Vermehrung vom eigenen Kapital und keine Abnahme. Man sollte aber auch den Service im Blick haben. Sei es zum Beispiel hinsichtlich eventuelle Beratungsmöglichkeiten oder Informationen die man erhält. So gibt es Anbieter die ihren Kunden zum Beispiel wöchentlich oder täglich entsprechende Zusammenfassungen zu Entwicklungen am Aktienmarkt zusenden. Auch sollte man bei den Angeboten immer darauf achten, dass alle gängigen Wertpapiere handelbar sind. Hat man hier Ausschlüsse, so zum Beispiel nur bestimmte Handelsplätze, kann dieses ein Nachteil sein, da man eingeschränkt ist. Je nach Anbieter gibt es noch Zusatzleistungen, so zum Beispiel nicht nur ein Depot, sondern ein Kombi-Angebot aus Depot und Girokonto mit Kreditkarte. Hier muss man sich überlegen, ob ein solches Angebot für einen attraktiv ist.